Webmarkt Google

Die Kunst gefunden zu werden

Google ist der mit Abstand wichtigste digitale Vermittler zwischen Angebot und Nachfrage in der westlichen Web-Welt: Mehrere Studien belegen, dass jede zweite Suchanfrage auf Google durch ein Kaufinteresse des Suchenden motiviert ist. Dementsprechend ist es für Unternehmen unerlässlich auf Google für die jeweils relevanten Suchbegriffe gefunden zu werden. Dies kann einerseits durch die Verbesserungen der Unternehmenswebsite (SEO) bzw. andererseits durch das Schalten von Werbeanzeigen auf Google (SEA) erreicht werden.

In unserem Webinar erfahren Sie mehr über:

1.    Google als Eintritt in den Webmarkt
2.    SEA und SEO sowie die Kunst gefunden zu werden
3.    AdWords, Backlinks, Bounce Rates, CPC und CTRs
4.    Zusammenarbeit mit Online-Agenturen